Notgeile Schwangere will gefickt werden

Geile Schwangere mit dickem Bauch und Milchtitten

Heike, 30, Moers

So nun bin ich schon im sechsten Monat schwanger und meine Hormone kochen quasi über. Mein sexy Babybauch wird immer größer und runder, genau wie meine Milchtitten immer weiter wachsen und auf gigantische Größe anschwellen. Leider werden dabei auch immer mehr Adern sichtbar und die Haut spannt. Ist aber wohl normal wenn Titten innerhalb kürzester Zeit so an Umfang zunehmen. Mit wachsendem Bauch und Titten verstärkt sich auch meine hormonbedingte Notgeilheit. Könnte den ganzen Tag nur rumrammeln. Echt schlimm ist das gerade.

Mein Freund und Kindsvater ist dagegen immer unmotivierter es mir zu gehörig zu besorgen. Ich glaube er ekelt sich etwas für vor mir. Ist wohl eine psychische Sache. Aber das ist kein Problem bei uns, wir gehen cool mit so etwas um und sind sehr offen in erotischen Angelegenheiten eingestellt. Ich habe jetzt sozusagen fremdgehfrei und darf mich von anderen Männern befriedigen lassen. Er findet das in Ordnung wenn es mir dabei gut geht und ich gute Laune habe. Davon profitiert er dann auch.

Wenn du mehr Freude daran hast eine schwangere Frau mit fetten Milcheutern sexuell zu verwöhnen, dann kann man ja mal einen Kontakt aufbauen. Du darfst gerne an meinen aufgeblähten Milchtitten rumsaugen und meine fleischige Schwangerenmöse schön lecken und fingern. Fisten ist auch ganz gut, dass geht seit kurzem ganz gut und ist ja auch ein ganz gutes Training für die Geburt. Aber richtigen Geschlechtsverkehr möchte ich natürlich auch haben. Dabei wirst du meine tollen Dirty-Talk-Kenntnisse live erleben. Ich glaube manche Typen habe ich fast nur durch meine versauten Worte zum abspermen gebracht. Bin da echt sehr kreativ und habe teils krass, derbe Wortschöpfungen drauf.


Gratis Anmelden und alles sehen